Presse

Jan 20, 2011

Donaukurier berichtet: "Altmühlhopser bei 'Event der Superlative' erfolgreich"

Am 20.01.2011 berichtet der Donaukurier über die Teilnahme und Erfolge der Altmühlhopser bei der B.A.C.K. in der Ostbayernhalle in Kreuth.

Altmühlhopser bei "Event der Superlative" erfolgreich

 

Beilngries/Kreuth (DK) In der Reitsportanlage Kreuth bei Amberg wurde am vergangenen Wochenende ein Hundesportevent der Superlative durchgeführt. Bei der "Bavarian Agility Challenge Kreuth" starteten an jedem der dre Wettkampftage durchschnittlich 600 Sportler, welche mit ihren Hunden aus der Schweiz, aus Österreich, Polen und ganz Deutschland angereist waren.

Die Teams mussten schnellstmöglich und fehlerfrei anspruchsvolle Parcours bewältigen. Auch die Altmühlhopser, welche auf dem Hundeplatz am Beilngrieser Hafen trainieren, waren dort mit zehn Teams vertreten und konnten respektable Läufe vorweisen: Katrin Pur-Khasalian und Mona belegten in einem Jumping1-Lauf Platz 15 bei 91 Startern. Vanessa Mayer konnte sich mit ihrer Hündin Lilly einen zweiten Platz in der Klasse "A1 Mini" erlaufen. In der Klasse "A1 Large", in welcher über 100 Starter teilnahmen, konnte sich Sarah Feyrer mit ihrer "Poppins" über Platz 13 freuen.

In der selben Klasse belegte Andreas Geier mit seiner Hündin "Toffee" mit zwei fehlerfreien Läufen in zwei Prüfungen einmal den sechsten und einmal den achten Platz. Mit diesem Ergebnis war er auch für das Finale dieser Veranstaltung qualifiziert, bei dem am Samstagabend nur die besten fünf Prozent aller Teilnehmer startberechtigt waren. Leider entschied sich sein Hund im Finallauf für ein anderes Hindernis, als ihm angezeigt wurde, womit dieses Team daraufhin ausschied.

Auch die restlichen Teams der Altmühlhopser konnten bei dieser Veranstaltung mit guten Läufen auf sich aufmerksam machen.

Am 5. und 6. Februar werden die Altmühlhopser aus dem Raum Beilngries selbst Ausrichter einer Agility-Veranstaltung sein. Diese wird in der Halle der Reitanlage "Samainhof" bei Parsberg stattfinden. Interessenten sind hierzu eingeladen.

 

Altmühlhopser bei "Event der Superlative" erfolgreich

Donaukurier vom 20.01.2011

 

 

Erstellt von: Thomas Feyrer